EIN POP-UP ÜBER 3D-DRUCK UND SEINE ENTSTEHUNG

Letztes Wochenende, anlässlich des Valentinstags, haben wir unsere neueste Success Story in Madrid (Spanien) vorgestellt: ein Pop-Up über 3D-Druck und Kreation.

// Die Marke

Artenea 3D ist ein Startup, das sich der Welt des 3D-Drucks und der Erstellung von Designservice, 3D-Modellierung und 3D-Druck für Privatpersonen und Unternehmen widmet. Sie bieten auch verschiedene Kurse für Gruppen, Einzelpersonen und Firmen an. Die Kurse sind für Kinder, Erwachsene und sogar für Schulen geeignet.

Der 3D-Druck ist eine Technologie, die seit einigen Jahren Realität ist, aber noch nicht zu unserem täglichen Leben gehört. In der nicht allzu fernen Zukunft wird das ganz anders sein. Wahrscheinlich werden wir alle in der Lage sein, kleine Gegenstände oder Teile zu drucken, die wir zu Hause benötigen. Artenea 3D möchte die Öffentlichkeit über dieses innovative Verfahren aufklären und hat sich zum Ziel gesetzt, den 3D-Druck auf eine unterhaltsame und unkomplizierte Art und Weise für jedermann zugänglich zu machen.

// Das Konzept des Pop-Up

Die Hauptidee, die hinter diesem innovativen Pop-Up stand, war es, live zu zeigen, wie ein 3D-Drucker funktioniert. Artenea 3D hat erkannt, dass diese Technologie außerhalb von Unternehmen noch wenig bekannt ist. Dennoch ein sehr nützliches Werkzeug für jeden, der versteht, wie es funktioniert. Im Pop-Up standen drei funktionsfähige Drucker und ein Prototyp eines weiteren Druckers von Artenea 3D zur Verfügung.

Die Veranstaltung war ein Erfolg, da viele Familien interessiert waren. Vor allem in den Kursen und an einigen Produkten des Artenea 3D-Teams, die zum Verkauf angeboten wurden.

//Der Standort

Das Pop-Up, das im X Madrid stattfand, folgte den Anti-COVID-19-Sicherheitsmaßnahmen. X Madrid möchte das statische Konzept eines Einkaufszentrums verändern. Es wurde entwickelt, um die Bedürfnisse einer anspruchsvollen Generation zu befriedigen: ein Technik begeistertes Publikum, das durch Veranstaltungen wie diese mehr darüber verstehen will, wie sich die Welt entwickelt. Es ist auch ein Ort der Begegnung, an dem die Öffentlichkeit Zugang zu urbanem Trend-Essen hat und gleichzeitig Zeit mit Familie und Freunden verbringen kann.

Das Einkaufszentrum X Madrid ist Teil unserer Plattform und unserer neuesten Erfolgsgeschichte: ein Pop-up zum Thema 3D-Druck und Kreation. 

Es war ein Erfolg, weil wir dank unserer Kenntnisse des Einzelhandels und der Trends wussten, wie wir die DNA von Artenea 3D mit dem richtigen Raum verbinden konnten, in dem die Öffentlichkeit an einem so innovativen Konzept und Produkt interessiert sein würde.

 

 

 

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Kontaktiere uns