GO—POPUP VEREINBART ZUSAMMENARBEIT MIT THE HOOD

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Go—PopUp eine kommerzielle Vereinbarung mit The Hood unterzeichnet hat.

// Über The Hood

The Hood, Lissabon (Portugal), definiert sich selbst als die „Anti-Mall“. Es fördert ein innovatives Konzept, das sich an ein Publikum richtet, das vom Wunsch nach Ideen, Kunst und Erfahrungen bewegt wird und ein Gefühl von Nachbarschaft und Gemeinschaft schafft.

Was an diesem Center auffällt, ist, dass künstlerische, kreative und spielerische Komponenten mit dem kommerziellen Segment koexistieren. Das Center bietet eine exquisite Mischung aus Freizeit, Kultur, Essen und Einzelhandel für alle, die nach neuen Trends suchen.

// Die Partnerschaft

Go—PopUp konzentriert sich immer darauf, Partner zu finden, die etwas Einzigartiges garantieren können und ein abwechslungsreiches Erlebnis für Kunden bieten, die etwas Besonderes suchen.

Für Marken, die mit Go—PopUp arbeiten, und für Marken, die nach neuen Konzepten suchen, ist The Hood ein Ort, an dem sich ihre Präsenz von anderen abheben kann.

Die Spaces sind wie immer temporär und rotierend. Aktuell in Form eines Containers und zweier Busse – ideal, um jede Veranstaltung an die neuen Anforderungen an die soziale Distanz anzupassen.

 

Die Wahl für diese Art von Lösung hängt mit unserem Interesse zusammen, ein dynamisches und überraschendes Angebot im Einzelhandels- und Lebensmittelsektor konsequent aufrechtzuerhalten, aber auch ein einzigartiges Erlebnis, ein Gefühl der Exklusivität zu bieten und Vertrauen gegenüber The Hood und den neuesten Marken zu boosten. Wir beabsichtigen auch, Marken neue Wege zu bieten, ihre Flexibilität zu erhöhen und neue Möglichkeiten für die Erforschung von Experiential Marketing zu bieten.

 

-Ivan Moreno, Operations Director bei The Hood.

 

//Next Steps

The Hood wird die ersten Marken bekannt geben, die teilnehmen werden, und den bevorstehenden Eröffnungstermin. Ab dieser Woche hat die portugiesische Regierung begonnen, die Wiederaufnahme einiger Aktivitäten zuzulassen. In dem Bestreben, schrittweise zur Aufhebung des Ausnahmezustands zu gelangen, der aufgrund der COVID-19-Pandemie erklärt wurde.

Go—PopUp unterzeichnete dank des Engagements unserer Kollegin Susana Almonacid, Leasing & Strategic Partnerships Director, eine Partnerschaft mit The Hood.

Wenn du dieses neue „Anti-Mall“-Konzept ausprobieren oder nach Portugal expandieren möchten, setze dich unter der folgenden E-Mail-Adresse mit ihr in Verbindung: susana.almonacid@gopopup.com.


 

 

Dieser Artikel wurde aus dem Englischen übersetzt.

Kontaktiere uns